UA-35642729-1
Menü

Musikkalender

Advents- und Weihnachtskonzert mit Saxofon und Klavier

Am Sonntag, 28. November findet um 15 und um 17 Uhr das erste weihnachtliche Konzert bei Kerzenschein statt. Das populäre Weihnachtskonzert am 1. Advent wird auch in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht von einem Chor gestaltet, sondern von zwei Größen der Bielefelder Pop- und Jazzszene. Beide waren schon häufig in Bergkirchen und zeichnen sich durch ihr großes musikalisches Können aus. Pop, Jazz, Klassik und lateinamerikanische Musik gehen bei ihnen einen Dialog ein, der in dieser Leichtigkeit und mit diesem Groove noch nicht zu hören war. Die Musiker sind ein eingespieltes Team und werden an diesem Tag einen Mix aus Bearbeitungen von traditionellen Weihnachtsliedern darbieten. Die einfühlsame Musik ist von melodieorientierten Improvisationen geprägt und wird gefühlvoll und spielfreudig dargeboten.

Die Besucherzahlen sind eingeschränkt und es gibt zwei gleiche Konzerte um 15 Uhr und um 17 Uhr. Es wird eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung benötigt, die am Platz abgesetzt werden kann und ein Nachweis der 2G`s (Geimpft - Genesen). Eintrittskarten für 10,-/15,-/20,- € kann man unter karten@bergkirchen.net bestellen oder an der Tageskasse eine halbe Stunde vor den Konzerten kaufen.

Weihnachtskonzert mit Brass Unlimited

Am Donnerstag, 30. Dezember endet der Bergkirchner Konzertkalender 2021 um 15 und um 18 Uhr mit einem weihnachtlichen Konzert bei Kerzenschein. Das klassische Weihnachtskonzert bei Kerzenschein wird diesmal ganz im Zeichen der Romantik stehen. Brass Unlimited musiziert auf originalen Instrumenten weihnachtliche Musik vom Paris der 1850 er Jahre bis zum New Orleans der 1920 er Jahre. Besonderes Gewicht liegt dabei auf der Musik des seinerzeit weltberühmten Kaiser Kornett Quartetts aus Berlin. Der besondere Reiz liegt hierbei auf dem ganz speziellen Klang der historischen Instrumente, die sonst üblichen Trompeten werden durch Kornette und Hörner, die Posaunen oftmals durch das Baritonhorn oder das Basskornett ersetzt. Im Programm finden sich sowohl klassische Weihnachtslieder als auch weihnachtliche Musik aus den Zentren der romantischen Blechbläsermusik Paris, London, Kopenhagen und Sankt Petersburg. Brass Unlimited wurde 1997 von Willi Budde gegründet als Blechbläserquintett. 2019 hat das Ensemble umgestellt auf historische Instrumente und spielt in der Besetzung: Willi Budde (Soprankornett, Posthorn und Cornet á Pistons), Thomas Görg (Soprankornett, Flügelhorn und Cornet á Pistons), Rüdiger Meyer (Altkornett, Althorn und Saxhorn Alto) und Gabor Jakab (Basskornett, Posaune und Saxhorn Baryton).
Kartenverkauf ab 28.11 (siehe Konzert 28.11)

Newsletter

Newsletter: Für eine verbesserte Konzertankündigung würden wir Sie gerne in unseren Verteiler mit aufnehmen, um Ihnen regelmäßig unsere Konzertinformationen zukommen zu lassen. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis unter musik@bergkirchen.net senden, damit wir Ihre E-Mail-Adresse speichern und Ihnen zwei Wochen vor den Konzerten die Pressemitteilung samt Fotos, Lebenslauf der Künstler und dem Programm des Konzertes zuschicken können. Die Zeitungen können nur einen kleinen Teil veröffentlichen. Auch Konzertänderungen werden Ihnen so kurzfristig mitgeteilt. Die E-Mails werden verdeckt verschickt und Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergeleitet.

Spam: Leider landen unsere Mails immer wieder im Spam! Wenn Sie Eintrittskarten oder den Newsletter bestellt haben und keine Mails von uns bekommen, schauen Sie bitte im Spam-Ordner nach und geben Sie unsere Adresse frei. Bitte melden Sie sich unter musik@bergkirchen.net, wenn Sie unsere E-Mails gar nicht bekommen. Hier liegt dann ein technisches Problem vor.

Konzerte und Musik

Immer wissen, was los ist

Wir informieren Sie gerne regelmäßig per E-Mail über das musikalische Angebot in Bergkirchen. Nutzen Sie dazu unseren für Sie kostenlosen Rundbrief-Service (hier klicken).