UA-35642729-1
Menü

Weihnachtsspiel

Josefs Traum und Marias Blues und ein Hallelu-Ja!- Familiengottesdienst am 2. Weihnachtstag

Seit Ende November proben mehr als 20 Kinder und Jugendliche unter Leitung eines engagierten Regie-Teams das diesjährige Weihnachtsspiel. Wir können uns freuen auf eine frische, lebendige Inszenierung mit musikalischen Einlagen.

Weiterlesen…

Josef – aufgezehrt von den Sorgen des werdenden Vaters und Ehemanns träumt von den unbeschwerten Zeiten mit seinen Kumpels. Maria kämpft mit dem alltäglichen Blues ihrer Schwangerschaft. Beiden kommt ein Engel zu Hilfe. Maria macht daraus ein Lied: „Ein Engel kam, hat mir gesagt, / dass Gott so seine Pläne hat, / uns Menschen nah zu kommen und zwar ganz nah. / Er sprach zu mir: Bist du bereit? / Ich dachte nach und war soweit, / da sprach ich zu dem Engel: Hallelu-Ja!“

In der Schlussstrophe kann die ganze Gemeinde in den bekannten Song „Halleluja“ einstimmen.

Die Proben finden Samstag, 7.12. und Montag, 23.12. von 10 bis 11.30 Uhr statt. Am Samstag, 14.12. wird von 9 bis 12.30 Uhr gewerkelt und geprobt. Den Familiengottesdienst mit der Aufführung des Stückes feiern wir am 26.12. 2019 um 17 Uhr in der Kirche. Alle Generationen sind herzlich eingeladen!

Ausblenden…

Erprobungsraum »GemeinsamKirche«

Mitten in den Sommerferien 2019 trafen sich die 5 Pfarrer/innen und 2 Jugendmitarbeiter/in von Bergkirchen, Lieme, Retzen, Talle und Wüsten, um den Projektsteckbrief für den gemeinsamen Erprobungsraum auszufüllen. Darauf folgte Anfang Oktober ein Vorstellungstermin im Landeskirchenamt vor einer Jury, die den Landeskirchenrat berät, welche Projekte mit Fördermitteln bezuschusst werden sollten. Diese Hürde haben wir also mittlerweile geschafft und können uns nun ganz auf die Umsetzung konzentrieren. Los geht’s!

Weiterlesen…

Unsere Zielgruppe sind die Jugendlichen, ihre Eltern und Familien, mit denen wir in der Konfirmandenzeit arbeiten. Wie können wir spirituelle Angebote schaffen, in denen sich diese Zielgruppen verorten können? Wie können wir alle beteiligen? Wie können wir digitale Netzwerke und verbesserte Kommunikation aufbauen? Wie können wir Begeisterung für Kirche wecken und teilen?

Teilweise haben wir ziemlich kleine Konfigruppen in unseren Landgemeinden. Mit einer größeren Gruppe macht es aber mehr Spaß ansprechende gemeinsame Jugendgottesdienste zu feiern und dafür auch neue Medien zu nutzen. Die Angebote der Gemeinden werden durch ein gemeinsames Webportal vernetzt. Jede Gemeinde hat bestimmte Stärken, die sie für Konfiworkshops auch mit den anderen teilen kann. Zusätzlich können wir uns Kompetenzen von außen einholen, z.B. jemanden einstellen, der/ die Koordinierungsaufgaben übernimmt. Zudem wollen wir mit dem social-media-Pfarramt zusammenarbeiten und dem Jugendreferat.

Mit Jahresbeginn 2020 werden wir starten und dabei den Konfi-Jahrgang ab September als Pilotphase verstehen, in dem das Konzept entwickelt wird. September 2021 – Mai 2023 wird dann der erste komplette Durchlauf von GemeinsamKirche stattfinden; mit Konfis und Eltern auf Gottsuche. Cornelia Wentz

Ausblenden…

Auf der Synode vorgestellt: Belhar-Video

Offene Kirche Bergkirchen

Immer sonntags von 15 bis 18 Uhr in den Monaten Mai bis Oktober ist die Kirche am Wald in Bergkirchen für Besuchende geöffnet. Die Erfahrungen der Kirchenführer mit den Gästen von Nah und Fern waren im vergangenen Jahr positiv. Wer einen oder mehrere Sonntage diesen Dienst in der offenen Kirche übernehmen kann, melde sich bitte im Gemeindebüro, Telefon (05266) 1850, oder per Mail.


Bergkirchen

Immer wissen, was los ist

Wir informieren Sie gerne regelmäßig per E-Mail über das musikalische Angebot in Bergkirchen. Nutzen Sie dazu unseren für Sie kostenlosen Rundbrief-Service (hier klicken).