UA-35642729-1
Menü

Förderkreis

Im Förderkreis die Kirchenmusik unterstützen

In vielen Gemeinden in Deutschland ist es mittlerweile üblich, für die Kirchenmusik einen Förderkreis zu gründen, da die Kirchenmusik oft als erstes unter den vielen Sparmaßnahmen zu leiden hat. Eine kleine Gemeinde wie Bergkirchen hat finanziell längst nicht die Möglichkeiten wie andere Gemeinden.

Die Kirchenmusik hat in Bergkirchen immer eine besondere Rolle gespielt. Es ist schön, dass für diesen Bereich eine halbe hauptamtliche Stelle eingerichtet wurde. Langfristig wird es unmöglich sein, diese Stelle mit Haushaltsmitteln der Gemeinde zu sichern.

Deshalb ist es Ziel des Förderkreises, diese Stelle zu erhalten. Weiterhin entstehen jährlich Kosten für Instrumentalisten, Noten und Instrumente, die angeschafft werden, für Plakate, Unterrichtsmittel und mehr, die vom Förderkreis getragen werden.

Mit einem Betrag von mindestens 20,00 € jährlich können Sie Mitglied dieses Förderkreises werden. Nach oben sind natürlich keine Grenzen gesetzt.

Es besteht auch die Möglichkeit einer einmaligen Spende. Diese Beiträge sind steuerlich absetzbar und Sie erhalten eine Spendenbescheinigung von der Kirchengemeinde Bergkirchen. Einmal im Jahr können Sie an einem Treffen des Förderkreises teilnehmen.

Formulare zur Anmeldung liegen in der Kirche und im Gemeindehaus aus – oder laden Sie es sich HIER als PDF-Dokument herunter.

Konto des Förderkreises:

Förderkreis Kirchenmusik der K. G. Bergkirchen

Bank

Konto

Bankleitzahl

Volksbank Bad Salzuflen

12 860 200

482 914 90

Sparkasse Lemgo

77 339

482 501 10

Kennwort: Kirchenmusik (unbedingt angeben!)

Spenden

Für den Erhalt der Kirchenmusik in Bergkirchen brauchen wir Ihre Unterstützung! Wenn Sie uns helfen möchten, können Sie einen Betrag mit Spendenzweck auf eines der genannten Konten überweisen. Die Gemeinde stellt auf Wunsch eine Spendenbescheinigung aus, wobei bei einem Spendenbetrag von bis zu 200 € der Kontoauszug für das Finanzamt ausreicht.

Einmal im Jahr laden wir alle Spender (ab 50 €) zu einem Dankesessen ins Gemeindehaus ein.

Zu Gunsten der Kirchenmusik wird außerdem ein Kalender mit Aquarellen von Hans-Joachim Dröge angeboten mit Bildern aus und um Bergkirchen.

Konzerte und Musik

Immer wissen, was los ist

Wir informieren Sie gerne regelmäßig per E-Mail über das musikalische Angebot in Bergkirchen. Nutzen Sie dazu unseren für Sie kostenlosen Rundbrief-Service (hier klicken).